Der Sportverein FC "Teutonia" 1923 e.V.

hat 281 Mitglieder (69 Prozent der Dorfbewohner) und bietet von Kinderturnen, Kinder-Fußball, Karate für Kids, über Jazz-Gymnastik, Zumba, World-Jumping, Frauen- und Männerfußball bis Damen- und Seniorenturnen sowie einer Boule-Gruppe Sport und Spaß für alle Generationen. Beim Bau des neuen Sportgeländes (1994 – 1996) wurde ein Bewässerungssystem eingebaut, das sich ausschließlich aus einer Quelle und Regenwasser speist. Zwei (unterirdische) Tanks mit insgesamt 45.000 Litern dienen als Reservoir. Im Laufe von rund 20 Jahren konnten so Millionen Liter Trinkwasser gespart werden.